Ratih Kumala

Ratih Kumala (* 1980 in Jakarta) ist eine indonesische Autorin. Sie studierte an der Sebelas Maret Universität in Surakarta Englische Literatur [1]. Bisher sind von ihr vier Romane und eine Kurzgeschichtensammlung erschienen. Sie schreibt außerdem Drehbücher für das indonesische Fernsehen sowie Kinofilme. Ihr Roman Gadis Kretek (2012) [2] erschien zur Frankfurter Buchmesse 2015 bei CulturBooks unter dem deutschen Titel Das Zigarettenmädchen [3], in der Übersetzung von Hiltrud Cordes. Für den Roman hat die Autorin einen Teil ihrer eigenen Familiengeschichte literarisch verarbeitet, wie sie in einem Interview erzählt [4]. Kumala ist verheiratet mit dem Autor Eka Kurniawan. Sie haben eine gemeinsame Tochter.

Info via Wikipedia. Image via Frankfurter Buchmesse.